internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Software fürs Oktoberfest
Mittwoch, 09. September 2009 um 08:30 Uhr
Sich leicht angetrunken als Fremder in München zurechtzufinden, gehört nicht gerade zu den leichtesten Aufgaben - besonders zum Oktoberfest kann das akut werden. Aus der Patsche helfen da iPhone- oder Android-Programme: Sowohl für Google- als auch für Apple-Handys gibt's Software, die etwa Übersetzungshilfe beim Taxifahrer leistet oder bayrische Trinksprüche erklärt.

[internet-unterwegs] hat mal ein paar kleine Oktoberfest-Apps zusammengetragen:


iPhone


iYodl: Für alle, die sich mit der Verständigung in Bayern etwas schwer tun, gibt's den iYodl-Sepp. Der übersetzt Ihnen Trinksprüche, Flüche oder auch nur ganz einfache Bierbestellungen in die Landessprache - sehr praktisch! Preis: 0,79 Euro

Beergarden: Falls die Bierzelte mal zu voll sind, heißt's Alternativen suchen. Kein Problem mit Beergarden: Der Biergartenführer aus dem Münchner A.-Knürr-Verlag ist auch als iPhone-Version verfügbar. Preis: 2,39 Euro

Oktoberfest Guide: Nicht nur wer zum ersten Mal auf der Wiesn ist, wird den Oktoberfest Guide schätzen lernen. Alle Attraktionen, Fahrgeschäfte und Festzeltinfos sind hier in ein paar Zeilen Code gebannt - kann aus der Patsche helfen! Preis: 0,79 Euro


Android

• Oktoberfest Survival Guide: Ideales Warmup für die Wiesn - so bleibt man auch nach mehreren Bieren frisch. Preis: 0,99 Euro.
 

1 Kommentar

  1. gibts denn nix kostenloses?

Kommentar hinterlassen

 

Suche