internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Was versteht man unter Infrarot?
Einige Handy bieten den Datentransfer (etwa zum Computer) via Infrarot an. Beim Standard fließen etwa 115 Kilobit pro Sekunde, bei der Weiterentwicklung ("Fast-IrDa") bis zu 4 Megabit. Viele Handy-Hersteller verzichten zugunsten von Bluetooth auf die Schnittstelle.

zurück zur Übersicht
 

Suche