internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Was bedeutet UMTS?
„UMTS“ („Universal Mobile Telecommunications Service“, auch 3G genannt) ist ein relativ neuer Mobilfunkstandard (in Europa seit 2002) und gilt als Nachfolger des GSM-Netzes. UMTS verspricht wesentlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten und ermöglicht den Internetzugang vom Handy in DSL-Geschwindigkeit mit theoretisch 2 Megabit pro Sekunde. Eine Weiterentwicklung ist HSPA.

zurück zur Übersicht
 

Suche