internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Apple-Kunden spendabler als Android-Fans
Montag, 31. August 2009 um 11:53 Uhr
Dass Apple sich mit seinem AppStore allein schon eine goldene Nase verdient, dürfte bekannt sein. Zumindest Google weiß das. Denn der Suchmaschinengigant versucht seit einiger Zeit das gleiche System über den Android-Market. Problem nur: Kurioserweise geben die Kunden hier lange nicht so viel Geld aus wie bei der Konkurrenz.

Das zumindest will jüngst Admob, ein Unternehmen für mobile Werbung, in einer Studie herausgefunden haben: 1000 iPhone-, iPod- und Android-Besitzer wurden dazu zu ihrem Verkaufsverhalten in den jeweiligen Stores befragt, und siehe da: Apple-Kunden geben mehr aus als die Kollegen bei Google - unglaubliche 2,4 Milliarden US-Dollar sind das pro Jahr. Iim Android-Market dagegen wandern "nur" etwa 60 Millionen über den virtuellen Ladentisch.

Bild: © Android Market / Google

 

 

 

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

 

Suche