internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Otelo Surfstick - Zeittarif im Vodafone-Netz
Otelo Surfstick







Frisch auf dem Markt ist der Prepaid-Stick von Otelo, der über das Netz von Vodafone ins Internet funkt und Downloads mit bis zu 3,6 Mbit/s ermöglicht. Besonders beim Otelo-Angebot sind die buchbaren Zeiteinheiten: Anstatt wie andere Anbieter eine Stunde oder einen Tag anzubieten, setzt das Düsseldorfer Unternehmen voll auf die Zahl "9". So lassen sich 9 Minuten, 99 Minuten, 99 Stunden oder 9 Tage Internet buchen. Im 99-Stunden- und 9-Tage-Modus ist der Otelo-Surfstick richtig attraktiv: So kostet ein Tag surfen im erstgenannten Modus gerade mal 1,45 Euro, im zweiten 1,11 Euro - konkurrenzlos günstig. Außerdem gibt es zu Beginn neun Tage Surfen gratis.

Pfeil


Typ
Prepaid-Zeit-Flatrate
Name
O.tel.o Surfstick
Netz / Verbindung
Vodafone / UMTS, HSDPA mit 7,2 Mbit/s
Volumenlimit 500 Megabyte (im Modus 9 Minuten / 99 Minuten)
1 Gigabyte (im Modus 99 Stunden / 9 Tage)
Kosten pro
9 Minuten

99 Minuten
99 Stunden
9 Tage


0,19 Euro
1,99 Euro
5,99 Euro
9,99 Euro
Preis für Hardware 29,90 Euro (3,6-Mbit/s-USB-Surfstick) 
Simlock / Netlock
ja
Besonderheiten
neun Surf-Tage zu Beginn kostenlos

Plus günstiger Surfstick
neun Surf-Tage zu Beginn frei
gutes Vodafone-Netz
nur 3,6-Mbit/s-Surfstick


Insgesamt ergibt das inklusive aller Nebenkosten auf 100 Tage einen Durchschnitts-Tagespreis von 1,40 Euro (im 9-Tage-Modus).
Neugierig geworden? Hier geht's zum Anbieter.

Zurück zur Übersicht (Prepaid-Surfsticks)



Bild: © O.tel.o

 

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

 

Suche