internet-unterwegs Überall mobil im Internet surfen mit Handy und Laptop
Wer kennt wen Surfstick - HSDPA mit 3,6 Mbit/s
Wer kennt wen Logo
Nicht nur Fernsehsender wildern in fremden Gebiet, mit Wer-kennt-wen.de steigt nun auch ein Social Network in den Surfstick-Markt ein. Der Tarif läuft im Vodafone-Netz und erlaubt vier buchbare Zeiteinheiten: 60 Minuten kosten 99 Cent, 24 Stunden 2,99 Euro, eine Woche kostet 8,99 Euro und 30 Tage schlagen mit 19,99 Euro zu Buche. Für die beiden kürzeren Zeitfenster gilt ein Limit über 500 Megabyte, bei einer Woche oder 30 Tagen sind 1 Gigabyte an Transfers erlaubt. Bei Übertreten der Grenze wird die jeweilige Session beendet. Mit zum Tarif packt Wer kennt wen den Surfstick E160E von Huawei, der maximal 3,6 Mbit/s im Download schafft.

Pfeil


Typ
Prepaid-Flatrate
Name
Wer kennt wen Surfstick
Netz / Verbindung
Vodafone / UMTS, HSDPA mit 7,2 Mbit/s
Volumenlimit 500 Megabte (Session: 60 Minuten / 24 Stunden)
1 Gigabyte (Session: 7 Tage / 30 Tage)
Kosten pro
60 Minuten
24 Stunden
7 Tage
30 Tage


0,99 Euro
2,99 Euro
8,99 Euro
19,99 Euro
Preis für Hardware 24,95 Euro (3,6-Mbit/s-Surfstick)
Simlock / Netlock
nicht bekannt
Besonderheiten
20 Euro Startguthaben
5 Euro Versandgebühren
Zahlung per Lastschrift / Kreditkarte möglich


Plus Günstiger Surf-Stick
gut ausgebautes Vodafone-Netz
20 Euro Startguthaben
nur 3,6-Mbit/s-Surfstick
500-Megabyte-Limit bei den beiden kürzeren Zeiteinheiten



Insgesamt ergibt das inklusive aller Nebenkosten auf ein Monat einen Durchschnitts-Tagespreis von 2,03 Euro (bei Nutzung des 7-Tage-Modus'). Neugierig geworden? Hier geht's zum Anbieter.

Zurück zur Übersicht (Prepaid-Surfsticks)


Bild: © Wer-kennt-wen.de
 

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

 

Suche